SlalomRaceCup Saisonauftakt Pannoniaring Ungarn

Das Erfolgsmodell SlalomRaceCup geht 2015 in seine sechste Saison.

 

Schnellste Dame Romina Fritz

Prächtiges Sommerwetter und 65 Starter sorgten auf dem schnellen, 1000 Meter langen Kurs für spannende Slalomläufe und sehenswerten Motorsport.

Diesmal erweiterten das Starterfeld Formel 3 Fahrer Florian Mauhart und der erfolgreiche Autocrossfahrer Andreas Hasler, der sich 2015 vom Autocross verabschiedete und mit seinem neuen Radical SR4 heuer Bergrennen und den SlalomRaceCup bestreiten wird. 

Schnellster Mann des Tages, und Sieger in der Gruppe Formula, war aber wieder Gregor Skoff, der mit seinem Formel Abarth den immer schneller werdenden Florian Mauhart knapp hinter sich lassen konnte. Dritter wurde der schnelle Mann aus Ungarn, Simon Istran, mit seinem Fiat X 1/9 mit Honda Motorradmotor.

Weiterlesen...
 
Stories - Extensions

Bergrallye Lödersdorf (AUT)

Karl Schagerl siegt beim ersten Lauf zum Bergrallyecup

 

Karl Schagerl (VW Golf TFSI) Foto: D. Kocher

Knapp 70 Starter boten den Fans exzellenten Bergrennsport und ein Mann setzte dem Rennen wieder einmal den Stempel auf. Der NÖ Karl Schagerl VW Rallye Golf TFSI fuhr in allen 3 Wertungsläufen Bestzeit, wobei er im 2. Lauf mit 43,65 sec. auch einen neuen Streckenrekord aufstellte und sicherte sich mit einem Vorsprung von 2,10 sec. vor dem Steirer Rupert Schwaiger Porsche 911 Bi –Turbo den Tagessieg. Platz 3 belegte der Kärntner Hannes Kaufmann vor dem schnellsten 2 Liter Piloten Andreas Marko im STW Audi A4 Quattro. Auf Platz 5 der Mürztaler Werner Karl auf seinem wunderschönen Audi S2R Quattro. Der Weizer Stefan Wiedenhofer Mitsubishi EVO 9 R4 erreichte mit Platz 6 einmal mehr ein Topresultat.

Weiterlesen...
 

SlalomRaceCup RedBullRing Vorschau

Leistbarer Motorsport für jedermann auf dem Redbull-Ring

Am 05. Oktober gastiert heuer zum zweiten Mal der Tross vom ARBÖ-SlalomRaceCup auf der einzigartigen Rennstrecke des Redbull-Rings in Spielberg. Gefahren wird nicht nur das fünfte Rennen des ARBÖ-SlalomRaceCups, sondern auch der zweite und finale Lauf der MSC-Spielberg-Clubmeisterschaft.

Der MSC-Spielberg, der für die reibungslosen Abläufe aller Rennen auf dem Redbull-Ring ­– wie zum Beispiel Formel1 und DTM – verantwortlich ist, tritt für dieses Slalomspektakel wieder als Veranstalter auf.

Erwartet werden rund 140 Starter aus ganz Österreich, die sich mit ihren Boliden – vom Serienwagen bis zum reinrassigen Rennwagen – auf die sehr selektive 1100 Meter lange Strecke mit Bergauf- und Bergab-Passagen mit teilweise hängenden Kurven, schon sehr freuen. Die Fahrer haben schließlich nicht oft die Möglichkeit, für wenig Geld bei einer Motorsportveranstaltung auf dem Redbull-Ring teilzunehmen.

Weiterlesen...
 
Stories - News

Slalom ÖM und ARBÖ SlalomRaceCup

Teilnehmerrekord bei Hitzeschlacht in Greinbach!



Da auf der Rallycross EM Strecke in Greinbach, parallel zur ÖM auch der ARBÖ Slalom Race Cup ausgetragen wurde konnte Organisator Stefan Kober einen neuen Rekord von 134 Teilnehmern verzeichnen.

Weiterlesen...
 
Stories - News

Vorschau SRC und Slalom ÖM Greinbach

Slalom-Spektakel am 19. Juli in der Oststeiermark

 

Nach über 30 Jahren gibt es wieder einen Autoslalom-Staatsmeisterschaftslauf in der Steiermark!

Stefan Kober, Initiator und Promoter des ARBÖ SlalomRaceCups, bringt am Samstag dem 19. Juli neben dem erfolgreichen und beliebten SlalomRaceCup auch die Österreichische Slalom-Staatsmeisterschaft ins PS Racing Center in Greinbach.

Weiterlesen...
 


<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

www.Autoersatzteile24.at/Teile-Katalog

Banner
Banner
top